ESPORTNEWS

08.01.2021, 18:58
Heat Check kehrt zurück

NBA 2K21: Vierte Season in MyTEAM ist gestartet

von Niklas Aßfalg
Foto: 2K Games

2K Games hat am Freitag (08.01.) die vierte Season in NBA 2K21 MyTEAM eröffnet, sie trägt den an den realen Sport angelehnten Titel "The Return". 

Die vierte Season in NBA 2K21 MyTEAM ist der Rückkehr der NBA gewidmet, die am 22. Dezember in die Saison 2020/21 gestartet ist. Der Pfad zu Level 40 führt in "The Return" über Kevin Durant von den Brooklyn Nets, der als Gesicht der Season fungiert. Die größte Neuerung betrifft Domination: Der Entwickler führt eine vierte Stufe namens Heat Check ein, die gleichzeitig das Comeback der beliebten Heat Check-Karten bedeutet – leistungsbezogene Objekte, deren Overall-Ratings temporär gesteigert werden können. 99 gesammelte Sterne in Heat Check Domination verschaffen den Spielern die Galaxy Opal-Variante von Antawn Jamison.  

Weitere Rewards für den Fortschritt in den verschiedenen MyTEAM-Spielformen sind Russel Westbrook, Kevin McHale, Bill Walton, Klay Thompson, Damian Lillard und Kawhi Leonard – allesamt in der Galaxy Opal-Version. Dem Markt wurden darüber hinaus die Galaxy Opal-Karten von Gary Payton, Rick Barry und Bill Russell hinzugefügt, sie können im Tausch gegen Tokens erstanden werden. Die erste Challenge der vierten Season ist inspiriert durch Kareem Abdul-Jabbar: Die Fans müssen seinen Karrierebestwert von 55 Punkten gegen die '84er-Mannschaft der Utah Jazz erreichen. Wer den Mann mit den meisten Punkten in der NBA-Geschichte selbst im Team benötigt, um die Challenge zu bewältigen, kann ihn sich mit dem Locker Code KAREEM-38387-POINTS bis zum 19. Februar sichern. 

Weitere News